Blog

Website für Smartphone optimieren

Immer mehr Menschen nutzen das Internet, doch immer mehr davon sind mit Ihrem mobilen Endgeräten und Smartphones online. Das ist vor allem für Seitenbetreiber wichtig, da man die eigene Webseite für Smartphones optimieren sollte.

Einige unserer Kunden haben mittlerweile über 50% Ihres Traffics über mobile Geräte und Smartphones.

Deswegen muss die eigene Webseite unbedingt für mobile Geräte bereit sein und eine ordentliche Darstellung und Bedienbarkeit der Webseite gewährleisten.

Webseite auf mobile Optimierung prüfen

Hier können Sie Ihre bestehende Webseite auf mobile Optimierung prüfen. Geben Sie dazu einfach Ihre Url (www.meinewebseite.de) ein das Eingabefeld ein und klicken Sie auf den Button, um die Prüfung zu starten.

Ihre Webseiten-Url:

Wie erkenne ich, ob meine Webseite optimiert ist?

Sie können entweder mit der Überprüfung oberhalb Ihre Webseite testen, oder indem Sie Ihre Webseite auf einem Smartphone öffnen.

Sabald Sie mit Ihrem Fingern ZOOMEN müssen, um die Seite zu bedienen, ist diese NICHT FÜR SMARTPHONES OPTIMIERT!

Warum für mobile Geräte optimieren?

  • Bessere Nutzerführung
  • Verbesserung der Bedienbarkeit der eigenen Webseite
  • mehr Erfolg und Umsatz
  • Mehr Kundenzufriedenheit
  • Steigerung der Rankings bei mobilen Suchanfragen in Suchmaschinen

Responsives Webdesign als Lösung

Wenn die eigene Webseite noch nicht optimiert ist, so gibt es mehrere Lösungen:

  • mobile Webseitenvariante - meist als https://m.meineseite.de
  • responsives Webdesign

Das Optimum ist das sogenannte responsive webdesign, bei dem sich Ihre Webseite automatisch an das Endgerät dynamisch anpasst. Der folgende Vergleich zeigt die Unterscheidungsmerkamle im Detail:

Vergleich mobile Webseitenvariante zu responsive Webdesign

  mobile Webseitenvariante responsives Webdesign
Administration mehrere "Seiten" müssen verwaltet werden - manchmal sogar mehrere Systeme (CMS) nur ein Administrationszugang (zentrale Verwaltung)
Pflege doppelter Aufwand kein Mehraufwand
Urls + Crawling mehrere Urls für den gleichen Inhalt (zu beachten bei der Suchmaschinen-Optimierung) - mehr Crawling Ressourcen werden verwendet nur eine Url - weniger Crawlin Ressourcen notwendig
Suchmaschinen nicht empfohlen - aber eine Möglichkeit von Google empfohlen

Fazit: Responsive Webdesign bietet viele Vorteile und sollte daher fokussiert werden gegenüber einer rein mobilen Webseiten-Variante!

Sollte Ihre Webseite noch nicht für mobile Geräte optimiert sein, so helfen wir Ihnen gerne weiter. Nehmen Sie dazu einfach bequem mit uns Kontakt auf. Wir beraten Sie unverbindlich:

Zurück

Über den Autor

Marco Zinsmeister ist 26 Jahre jung und hat eine große Leidenschaft für SEO & Webdesign. Seit mehr als 8 Jahren ist er selbstständig und Geschäftsführer von zwei Firmen: profimedien:net GmbH und Quiveo GmbH. Er betreut klein- und mittelständische Unternehmen/Kunden, hat eigene Projekte, hält Vorträge/Workshops und ist viel auf Konferenzen anzutreffen.

 
Marco Zinsmeister, Geschäftsführer